Tiergestütztes Coaching

Tierisch begleitet mit Katrin Sommer

Katrin Sommer
„Wir müssen auf unsere Seele hören, wenn wir gesund werden wollen. Letztendlich sind wir hier, weil es kein Entrinnen vor uns selbst gibt.“ Hildegard von Bingen

Ich bin Frau Sommer – Notfallseelsorgerin mit Herz und Seele, Mutter von zwei tollen Söhnen, Ehefrau und Hundebesitzerin meiner drei Herzenshunde Ludwig, Herrmann und Johann Leopold, die für die pädagogische Arbeit ausgebildet sind.

Ich bin Frau Sommer – auch mein Weg war manchmal steinig. Schon früh erkannte ich, dass ich ein besonderes Talent habe, was ich aber als solches zuerst nicht wahrgenommen habe. Erst durch meine langjährige Tätigkeit als Notfallseelsorgerin erlebte ich in mir die Fähigkeit Menschen in Not- und Krisensituationen einen Teil meiner positiven Energie abgeben zu können. Mein einfühlendes Wesen erlaubt es mir Stimmungen und Gefühle auf besondere Art wahrzunehmen und zur Sprache zu bringen.

Ich bin Frau Sommer- in meinem Coaching begegne ich dir wertfrei und auf Augenhöhe. Mein Ansinnen ist es dich auf deinem Weg ein Stück zu begleiten und zu unterstützen. Falls du dich verirrt hast, reiche ich dir meine Hand, damit du wieder deine Richtung findest. Dabei helfen mir meine Co-Therapeuten Herrmann, Ludwig, Johann Leopold und die Alpakas.

Ich bin Frau Sommer- ich biete dir einen einstündigen therapeutischen Spaziergang mit einem Tier deiner Wahl (Alpaka oder Hund) in der besinnlichen Natur im Bergischen Land. Das Coaching umfasst eine liebevolle und individuelle Beratung zum Preis von 80 Euro.

Mein Angebot richtet sich an Jugendliche und Erwachsene in Krisensituationen, die eine professionelle Unterstützung und Begleitung benötigen! Ich habe an Fortbildungen in den Bereichen Menschen mit Depressionen, Suizidgefährdung, Kriseninterventionen, Traumapädagogik, Trauerarbeit und tiergestützter Pädagogik mit Hund teilgenommen.

Ich bin Frau Sommer- und ich freue mich darauf von dir zu hören!