Startseite

Gretchen lebt nun seit zwei Jahren bei mir und bereichert mein Leben. Mit „Tierisch begleitet“ möchte ich den Menschen ein Stück meines Glücks abgeben.

Für Seniorinnen und Senioren biete ich im Rahmen von Angeboten zur Unterstützung im Alltag des Landes NRW einen wöchentlichen Besuch im häuslichen Umfeld oder im Pflegeheim an mit Hund Gretchen. Durch gemeinsame Spiele, singen, reimen, rätseln oder Geschichten rund um den Hund werden Menschen mit und ohne Demenz aktiviert und haben eine schöne Zeit mit uns.

Wir begleiten Jung und Alt auf ihrem Lebensweg…

Kinder haben es in der Schule oder bei den Hausaufgaben oft schwer sich zu konzentrieren – auch die Rechtschreibung und das Lesen können eine Herausforderung sein. Gemeinsam schauen wir, wo die Schwierigkeiten liegen. Um zu sehen welcher Lerntyp du bist, führen wir einen kleinen test durch. Wir üben das Lesen und die Rechtschreibung anhand von Spielen, computergestützten Programmen, selbst erstellten Arbeitsblättern und mit Naturmaterialien. Entspannungstipps und kinesiologische Übungen geben neue Energie und Motivation, um sich besser konzentrieren zu können.

Als ich eine Hand brauchte, reichte mir jemand seine Pfote!